20 von 50 Veranstaltungen können nach den aktuellen Planungen stattfinden. Viele Organisationen haben sich zweigleisig vorbereitet. Die Highlights werden auf unserem YouTube Kanal live gezeigt. Dort finden sich auch die Mitschnitte der vergangenen Veranstaltungen. weiterlesen…

Antisemitismus ist nie aus der Gesellschaft verschwunden, sondern wandelt seine Erscheinungsformen und passt sich wie ein „Chamäleon“ (Schwarz-Friesel) dem Zeitgeist an.
Die Handreichung basiert auf den gekürzten und redaktionell bearbeiteten Beiträgen und Diskussionen des Fachtags „Antisemitismusprävention und -intervention als gesellschaftliche Querschnittsaufgaben“.  weiterlesen…
Veronika Kracher; Foto: Dennis Pesch

… aus ihrem Buch zur Geschichte, Sprache und Ideologie eines Online-Kults

Die geplante Veranstaltung im Café Klatsch kann leider aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden. Dafür bringen wir Veronika Kracher online nach Wiesbaden!
weiterlesen…

Beratungsangebot zum Umgang mit Verschwörungserzählungen

Für Lehrkräfte, Sozialarbeitende und andere Berufsgruppen, in denen „Menschen mit Menschen arbeiten“, bieten wir Beratung auf Anfrage  zum Umgang mit aktuell kursierenden Verschwörungsmythen. Zu den Herausforderungen während „Corona-Zeiten“ gehören auch die Erzählungen von vermeintlich einfachen aber gefährlichen Erklärungen für die entstandene Krisensituation. weiterlesen…