Tag Archives: Workshop

Modellprojekt „world wide antisemitism“

gegen Antisemitismus im Netz

Antisemitismus ist keine Ideologie unter vielen, sondern wegen seiner gesellschaftlichen Verwurzelung und Tradierung sowie seiner Wandlungsfähigkeit ein einzigartiges „Welterklärungssystem“. Nach 1945 war der explizite, offene Antisemitismus tabuisiert und zeigte sich vornehmlich in kodierter Form. In den letzten Jahren tritt er jedoch immer offener zutage. Hierbei spielt das Internet eine entscheidende Rolle. Eine Forschungsgruppe um Monika Schwarz-Friesel weiterlesen…

Workshop für junge Erwachsene zu Hate Speech

Love Speech

Hass im Netz etwas entgegen setzen!

Der Love Speech Workshop ist ein interaktives Angebot, um sich mit dem Phänomen der Hate Speech auseinanderzusetzen und über verschiedene Strategien dagegen zu diskutieren. Die Frage „Was kann ich gegen die Übermacht an Hasskommentaren im Internet tun?“ ist das Fundament des Workshops. weiterlesen…

26.11. 2018 - 18:00 bis 21:00 Uhr

Workshop: „WIR MÜSSEN STREITEN!“

Montag, 26. November 2018 18:00 bis 21:00 Uhr
Jungbrunnen – Haus der Jugendorganisationen Saalgasse 11, 65183 Wiesbaden

Haben Sie die Befürchtung, dass Streit mit Freund*innen oder Kolleg*innen die Beziehung
beeinträchtigen könnte, und halten sich deswegen lieber zurück? Glauben Sie, über politische Themen zu streiten, muss auch bedeuten, im Streit auseinanderzugehen? weiterlesen…

Erinnern und Vergessen

„Erinnern und Vergessen“ ist eine Workshop-Reihe, die Spiegelbild gemeinsam mit der Paul-Lazarus-Stiftung, dem AStA der Hochschule RheinMain und dem iwib, dem Weiterbildungsinstitut der Hochschule RheinMain, organisiert.
Bei unseren Diskussionen geht es um die Suche nach der Bedeutung einer kritischen Erinnerungskultur für unser heutiges Leben. weiterlesen…