Tag Archives: Antisemitismus

Wie Umgehen mit Verschwörungsmythen rund um Corona?

Beratungsangebot zum Umgang mit Verschwörungserzählungen

Für Lehrkräfte, Sozialarbeitende und andere Berufsgruppen, in denen „Menschen mit Menschen arbeiten“, bieten wir Beratung auf Anfrage  zum Umgang mit aktuell kursierenden Verschwörungsmythen. Zu den Herausforderungen während „Corona-Zeiten“ gehören auch die Erzählungen von vermeintlich einfachen aber gefährlichen Erklärungen für die entstandene Krisensituation. weiterlesen…

11.09. und 12.09.2020

X-DREAM Seminar für Jugendleiter*innen

Wie radikalisieren sich Jugendliche? Wie könnt ihr als Leitung eure Gruppenstunden so gestalten, dass Jugendliche sensibilisiert werden? Und wie könnt ihr dem präventiv in eurer Organisation entgegen treten? Die Antworten auf diese und noch weitere Fragen werden bei diesem Verlängerungsseminar in Kooperation mit dem Stadtjugendring Wiesbaden e. V. erarbeitet. weiterlesen…

BESUCHSTERMINE AUF ANFRAGE

Ausstellung: DAS GEGENTEIL VON GUT

Antisemitismus in der deutschen Linken seit 1968
Eine Wanderausstellung der Bildungsstätte Anne Frank

Wir öffnen die Ausstellung wieder. Allerdings, aus Rücksicht auf Risikogruppen und um Infektionsketten so gut wie möglich zu vermeiden, unter einigen Bedingungen.

weiterlesen…

Donnerstag 07.11.2019

Fachtag Antisemitismus-Prävention

Handreichung zum Fachtag

Antisemitismus ist keine Ideologie unter vielen, sondern wegen seiner über zweitausendjährigen Geschichte tief im Bewusstsein dieser Gesellschaft verankert. Im „Chamäleon“ Antisemitismus (Schwarz-Friesel) verstecken sich alte und primitive Feindbilder, angereichert mit modernen Ideologien. In den letzten Jahren ist der Judenhass aggressiver geworden. In der Politik und der Zivilgesellschaft reagiert man deshalb mit einer verstärkten Thematisierung. weiterlesen…

Anlaufstelle Antisemitismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

Spiegelbild – politische Bildung aus Wiesbaden hat wiederholt gezeigt, dass ihre fachlich fundierte Bildungsarbeit erfolgreich ist. Sie ist damit ein wichtiger zivilgesellschaftlicher Akteur in der Landeshauptstadt Wiesbaden. Wir übernehmen Verantwortung für Kernthemen unserer Gesellschaft. Seit 2019 ist Spiegelbild offizielle „Anlaufstelle Antisemitismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“ für die Landeshauptstadt Wiesbaden. weiterlesen…

Broschüre ’10 Jahre Spiegelbild‘

Seitdem der Vorstand des Aktiven Museums Spiegelgasse für deutsch-jüdische Geschichte in Wiesbaden e. V. die Jugendinitiative Spiegelbild im Jahr 2007 gegründet hat ist viel passiert. Hier der Versuch die Entwicklung von Spiegelbild darzustellen. weiterlesen…