Spurensuche 2.0 mit der St. Ursula Schule

Am 12. Juni 2013 besuchte uns die St. Ursula Schule aus dem Rheingau. Die Gruppe formulierte zunächst Erwartungen und Fragen zum Thema deutsch-jüdische Geschichte in Wiesbaden. In kleinen Gruppen erforschten sie Erinnerungsorte in der Stadt und hielten ihr Eindrücke in Fotos und Videos fest.
Dieses Video illustriert die Arbeit einer Kleingruppe

St. Ursula Schule from Spiegel Bild on Vimeo.

Die Schüler_innen diskutierten entlang ihrer eigenen Fragen den Umgang mit der Verfolgungsgeschichte der Juden in Wiesbaden.

DSC_0424

DSC_0422

100_5881

Erinnerung mit neuer Perspektive

Erinnerung mit neuer Perspektive

100_5395

7 Antisemitismus