Schlagwort-Archive: Rassismus

„Rassismus gibt’s hier nicht! worüber Streiten?“

Vortrag und Diskussion mit Dr. Ayla Güler Saied
Donnerstag, 15. November 2018 19:00 Uhr
Jungbrunnen – Haus der Jugendorganisationen Saalgasse 11, 65183 Wiesbaden

Mesut Özils Statement und sein Rücktritt aus der Nationalmannschaft haben viele kontroverse Diskussionen hervorgerufen. Eine differenzierte und rassismussensible Auseinandersetzung mit Özils Erzählungen über Ausgrenzung und Rassismus ist dabei selten zu finden. Weiterlesen

Resümee zu den „Internationale Wochen gegen Rassismus“ 2018 in Wiesbaden

Die Veranstaltungsreihe “Internationalen Wochen gegen Rassismus” (IWgR) 2018 in Wiesbaden hat erfolgreich ihren Abschluss gefunden.

Besonders die Veranstaltungen und Workshops für junge Menschen in Wiesbaden sind auf ein breites Publikum gestoßen und waren wieder gut besucht.  Zusammen mit den, ebenfalls gut besuchten, Veranstaltungen zu Alltagsrassismus, Veranstaltungen für von Rassismus betroffenen Frauen, Weiterlesen

Ausstellung: Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen

Blinde Flecken machen hilflos. Die Morde des NSU hat seinerzeit fast niemand richtig wahrgenommen und eingeordnet – auch wir nicht. Solches Nicht-Hinsehen darf den NSU-Opfern und ihren Angehörigen nicht erneut zugemutet werden. Genaues Hinsehen, Zuhören und Mitdenken sind bitter nötig. Die bilderreiche Ausstellung liefert dazu einen wichtigen Beitrag. Weiterlesen

JOKER zu den Internationalen Wochen

Im Rahmen des Programms der internationalen Wochen gegen Rassismus in Wiesbaden hat Spiegelbild noch einen Joker parat.

Rassismus ist ein weitverzweigter Themenkomplex und reicht von weit in der Geschichte bis ins Heute und strukturiert in vielfältiger Weise unseren Alltag. Weiterlesen

Alltagsrassismus

„Zusammen gegen Rassismus“ ist das Motto der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ (iWgR). In Deutschland und in ganz Europa finden jährlich mehrere tausend Veranstaltungen im Rahmen der iWgR statt, die öffentlichkeitswirksam Zeichen gegen Rassismus setzen und für eine Gesellschaft, die von der Achtung der Menschenwürde geprägt ist.
In Wiesbaden organisiert Spiegelbild gemeinsam mit 20 Kooperationspartner*innen Weiterlesen

ungemütlich – Eröffnungsrede zu wir in wiesbaden

Eröffnungsrede zu WIR in Wiesbaden – ɡəˈmyːtlɪç am 4.11.2016, Hendrik Harteman von Spiegelbild

Sehr geehrte Damen und Herren, …

Liebe Alle,

schön, dass ihr heute Abend hergekommen seid um den Start der diesjährigen WIR in Wiesbaden Reihe – gemütlich und ungemütlich mit uns zu feiern.
Weiterlesen