Schlagwort-Archive: Internationale Wochen gegen Rassismus

Resümee zu den „Internationale Wochen gegen Rassismus“ 2018 in Wiesbaden

Die Veranstaltungsreihe “Internationalen Wochen gegen Rassismus” (IWgR) 2018 in Wiesbaden hat erfolgreich ihren Abschluss gefunden.

Besonders die Veranstaltungen und Workshops für junge Menschen in Wiesbaden sind auf ein breites Publikum gestoßen und waren wieder gut besucht.  Zusammen mit den, ebenfalls gut besuchten, Veranstaltungen zu Alltagsrassismus, Veranstaltungen für von Rassismus betroffenen Frauen, Weiterlesen

Alltaglicher Rassismus – Was tun?

Workshop auf der Couch

Wenn man eine offene Einstellung Fremdem gegenüber hat, gibt das die Möglichkeit, sich weiterzubilden und andere Kulturen als Inspiration zu nutzen. Man ist stets bemüht, niemanden aufgrund seiner Herkunft anders zu behandeln oder wahrzunehmen. Doch alltäglicher Rassismus ist tief in unserer Kultur verankert, und man merkt oft gar nicht, wie sich Intoleranz ungewollt in unser Denken schleicht und unser Handeln beeinflusst. Weiterlesen

Menschen lesen für Menschen

24 Stunden lesen und zuhören

Vom 17.03. bis 18.03.2018 findet im Wiesbadener Rathaus die 24-Stunden-Aktion „Menschen lesen für Menschen“ statt. Mitmachen können Lesebegeisterte jeden Alters, die für Menschenrechte und Demokratie einstehen und ihren Beitrag zur Erinnerung daran manifestieren möchten. Texte aller Länder und Sprachen, mit einer Übersetzung auf Deutsch, können in 10-minütigen Einheiten pro Leser*in vorgetragen werden. Weiterlesen

Versteckte Einstellungen – Filmabend gegen Rassismus

„Hidden Figures“ 2017, 122 Min., FSK: ab 0
Regie & Buch: Theodore Melfi, Margot Lee Shetterly
„Hidden Figures“ erzählt die unbekannte Geschichte von Katherine Johnson, Dorothy Vaughan und Mary Jackson. Sie arbeiteten bei der NASA und schickten den Astronauten John Glenn in die Umlaufbahn. Eine fantastische Errungenschaft der drei afroamerikanischen Frauen. Weiterlesen