MUT ZUR ZARTHEIT – Festliche Eröffnung von „WIR in Wiesbaden“

Wer hat schon Mut zur Zartheit? Sind wir mal ehrlich: Härte ist gefragt. Feindbilder sind leichter, Schubladendenken ordnet die Welt und hilft, das Chaos auszuhalten.

Ein Versuch: Wir schlüpfen in die Rollen von weichen Superheld*innen und lassen mutig zarte Töne erklingen. Der Trägerkreis „WIR in Wiesbaden“ und alle mitveranstaltenden Organisationen laden ein. Wir möchten uns mit Ihnen gemeinsam Gedanken machen, die Begegnung suchen und die Veranstaltungsreihe „Mut zur Zartheit“ eröffnen.

Grußworte von mutigen Stadtpolitiker*innen gehen voran, ein Kurzfilm voller zarter Aussagen folgt und eine Einführung ins diesjährige Thema stellt das gewagte Ziel von „WIR in Wiesbaden“ vor: Impulse für alle Menschen in Wiesbaden bieten, um darüber nachzudenken, wie wir in Zukunft zusammenleben möchten!

Musikalischer Rahmen: Silvia Willecke und Claus Weyrauther

Freitag 3.11.2017 18:30 – 21:30

Mauritius-Mediathek, Hochstättenstraße 6–10, 65183 Wiesbaden