Veranstaltungen:

07.11.2019

Fachtag Antisemitismus-Prävention

Antisemitismus ist keine Ideologie unter vielen, sondern wegen seiner über zweitausendjährigen Geschichte tief im Bewusstsein dieser Gesellschaft verankert. Im „Chamäleon“ Antisemitismus (Schwarz-Friesel) verstecken sich alte und primitive Feindbilder, angereichert mit modernen Ideologien.

In den letzten Jahren ist der Judenhass aggressiver geworden. In der Politik und der Zivilgesellschaft reagiert man deshalb mit einer verstärkten Thematisierung. Dennoch ist das tatsächliche Wissen in der Gesellschaft über diese Ideologie gering, und gerade Professionelle aus der Bildungsarbeit und der Jugendarbeit signalisieren häufig ihre Überforderung im Umgang mit judenfeindlichen Äußerungen und antisemitischer Diskriminierung. Jüdinnen und Juden werden allzu oft mit dem Antisemitismus alleingelassen. Weiterlesen

Samstag, 25.05.2019 ab 14:00 Uhr

Gruppentreffen der Reisepeers

Die Reisepeers treffen sich am Samstag, 25.05.2019 ab 14:00 Uhr im Jungbrunnen in der Saalgasse 11 in Wiesbaden.

Du kommst gerade zurück von einem Schüleraustausch, Auslandsjahr oder Ähnlichem und brauchst einen Anschluss? Du willst dich mit Jugendlichen, die ähnliches erlebt haben, austauschen? Du hast Lust Jugendlichen, die über ein Auslandsjahr oder Schüleraustausch nachdenken, von deinen Erfahrungen zu erzählen und ihnen Tipps zu geben? Dann bist du bei den Reisepeers genau richtig!

Freitag, 26.04.2019, 19:00 Uhr

Podiumsdiskussion: „Frauen in die Kurve, damit die Kurve lebt!“

Freitag, den 26.04. um 19:00 Uhr im Kick’n Rush im Fanhaus Mainz.
Wir richten den Blick mit einem tollen Podium noch einmal auf das Herzstück fast jeder Kurve – die Ultras. Gegen alle Widerstände gehören weibliche Ultras längst dazu und erkämpfen sich weiterhin ihren Platz. Doch was bedeutet das eigentlich – „ihr Platz“ und wer bestimmt das und wie groß ist der Spagat zwischen Anpassung und Rebellion in einer immer noch von Männlichkeit Weiterlesen