Wenn Streiten tödlich ist

Das Iranische Regime und seine Unterstützer*innen in Deutschland
Mittwoch, 28. November 2018 19:00 Uhr
Theater im Parieser Hof, Spiegelgasse 9, 65183 Wiesbaden

Die Islamische Republik Iran ist das Gegenteil einer offenen Gesellschaft. Homosexuelle, Frauen und alle Menschen, die ihre individuelle Freiheit ausleben möchten, müssen im Iran um ihr Leben fürchten. Dennoch brodelt es im Inneren des Iran. Die politische Opposition arbeitet im Untergrund, das Regime verliert an Zustimmung. Weiterlesen

Workshop: „WIR MÜSSEN STREITEN!“

Montag, 26. November 2018 18:00 bis 21:00 Uhr
Jungbrunnen – Haus der Jugendorganisationen Saalgasse 11, 65183 Wiesbaden

Haben Sie die Befürchtung, dass Streit mit Freund*innen oder Kolleg*innen die Beziehung
beeinträchtigen könnte, und halten sich deswegen lieber zurück? Glauben Sie, über politische Themen zu streiten, muss auch bedeuten, im Streit auseinanderzugehen? Weiterlesen

„Rassismus gibt’s hier nicht! worüber Streiten?“

Vortrag und Diskussion mit Dr. Ayla Güler Saied
Donnerstag, 15. November 2018 19:00 Uhr
Jungbrunnen – Haus der Jugendorganisationen Saalgasse 11, 65183 Wiesbaden

Mesut Özils Statement und sein Rücktritt aus der Nationalmannschaft haben viele kontroverse Diskussionen hervorgerufen. Eine differenzierte und rassismussensible Auseinandersetzung mit Özils Erzählungen über Ausgrenzung und Rassismus ist dabei selten zu finden. Weiterlesen

Zeit zu Streiten – Feierliche Eröffnung von Wir in Wiesbaden 2018

Donnerstag, 01. November 2018 18:30 Uhr
Mauritius-Mediathek, Hochstättenstraße 6-10, 65183 Wiesbaden

„WIR in Wiesbaden 2018“ lädt zu Begegnung und Auseinandersetzung ein. Das Thema in diesem Jahr soll Lust auf das Streiten machen. Die Auseinandersetzungen sollen dabei so geführt werden, dass niemand verletzt wird – fair und respektvoll! Streiten ist für uns ein Mittel der demokratischen Meinungsbildung. Weiterlesen