Bildung:

SPIEGELBILD leistet historische und politische Bildungsarbeit für junge Menschen in der Einwanderungsgesellschaft.
Wir verstehen uns als Begleiter_innen von Bildungsprozessen. Die Ziele und die inhaltliche Ausgestaltung unserer Angebote stimmen wir immer auf die Gruppe der Teilnehmenden ab und gestalten sie mit ihnen gemeinsam.

Erinnerung mit Jugendlichen

Spiegelbild bietet Schulen und anderen Kooperationspartnern Unterstützung beim Kennenlernen der Erinnerungskultur in Wiesbaden an. Eigene Veranstaltungen rund um das Thema Erinnerung finden Sie in unter Termine.

Neben Bildungsangeboten, die zur Auseinandersetzung mit der deutsch-jüdischen Geschichte befähigen, bieten wir Workshops zu Wiesbadener Erinnerungsorten an. Jugendliche, Schülergruppen und andere Interessierte entdecken selbstgesteuert authentische Orte der jüdischen Geschichte, Weiterlesen

Israel

Das Land Israel, seine Menschen, seine Geschichte und seine Konflikte ist für Menschen in Deutschland häufig etwas Besonderes. Aufgrund der deutsch-jüdischen Geschichte und des Holocaust sieht die Politik in Deutschland eine Verpflichtung gegenüber dem Staat Israel. Wie sehen dies junge Menschen? Weiterlesen

Migration

Aus unserem Xenos-Projekt heraus haben wir etliche Methoden und Unterrichtseinheiten rund um das Thema Migration entwickelt. Mobilität, Aus- und Einwanderung ist das gesellschaftliche Phänomen des 21. Jahrhunderts. Weiterlesen

Vorurteile

„Die Schubladen müssen offen bleiben“

Vorurteile haben eine wichtige Wirkung für die (Selbst-)Sicherheit mit mir und anderen. Vorurteile geben uns Halt und machen uns vorsichtig, wenn wir uns in fremden Situationen befinden. Sie dienen der Orientierung und jeder Mensch braucht sie. Weiterlesen

Fussball und Geschichte

Der Fußballsport bietet hervorragende Möglichkeiten spielerisch mit Geschichte umzugehen. In diversen Herangehensweisen können wir den Bezug von unserem (Fußball-)Alltag in die Geschichte finden. Weiterlesen

Antisemitismus

Antisemitismus ist zentraler Bestandteil nationalsozialistischer Ideologie. Er besteht jedoch schon sehr viel länger, rührt aus dem christlichen Anti-Judaismus und ist auch nach dem Holocaust in allen Milieus unserer Gesellschaft vorhanden. Heute werden verschiedene Formen des Antisemitismus identifiziert. Weiterlesen